Topscorer Trupp wechselt zum HCL

Die Riverkings haben sich für die anstehende Oberligasaison eine namhafte Verstärkung im Angriff besorgt. Aus Königsbrunn wechselt Topscorer Hayden Trupp nach Landsberg. Der 28jährige US-Amerikaner ist bereits in das Sommertraining mit seinen neuen Teamkollegen eingestiegen.

weiterlesen

Mit einem Schnitt von 2,16 Punkten (Vorlagen und Tore) pro Spiel war Trupp einer der herausragenden Stürmer der Bayernliga in der vergangenen Saison. Seine Qualitäten will er nun auch in der Oberliga einbringen. Trupp bei seiner Vorstellung: "Ich will der Mannschaft natürlich mit Punkten auf dem Eis helfen. Darüber hinaus wollen wir unser Spiel dem schnelleren Tempo, der Taktik und der Struktur in einer höheren Liga anpassen."

Dass der US-Boy die Anlagen dazu hat, bewies er bereits bei seinem Engagement in Nordamerikas höchster Uni-Liga NCAA, wo mindestens ein vergleichbares Niveau zur deutschen Oberliga herrscht.

Vize-Präsident Gerhard Petrussek zeigte sich zufrieden mit der Verpflichtung. "Hayden ist ein schneller Skater und hat richtig gute Hände." Der Wunschspieler von Trainer Fabio Carciola, der Trupp noch aus gemeinsamen Zeiten in Königsbrunn kennt, zeige viel Übersicht und verfüge über großes Spielverständnis, was der Mannschaft in vielen Situationen helfen werde, meinte der Sportchef weiter.